Godendorf

Godendorf liegt an der Sauer, direkt an der Grenze zu Luxemburg. Am Ort vorbei verläuft die Bundesstraße 48. Die Nachbarorte sind Ralingen im Osten und Edingen im Westen.

Erstmals schriftlich erwähnt wurde „Goderdorf“ im Jahr 862 in einer Schenkung an die Abtei Echternach. Godendorf gehörte mit Ralingen und Wintersdorf bis zum Ende des 18. Jahrhunderts zur luxemburgischen Herrschaft Rosport. Heute leben über 300 Bürgerinnen und Bürger in Godendorf.